Fotos werden von der Karte nicht übertragen

Es sind mehrere Faktoren zu berücksichtigen, wenn der Foto-Upload von der Eyefi-Mobi-Karte fehlschlägt. Es ist unbedingt zu beachten, dass Dateien ausschließlich drahtlos von einer Eyefi-Mobi-Karte automatisch übertragen werden. Es spielt keine Rolle, in welchem Gerät sich die Karte befindet – wenn die Karte mit Strom versorgt wird, versucht sie, Dateien zu übertragen. Wir empfehlen die folgenden Schritte, wenn Sie bei der Übertragung von Ihrer Eyefi-Mobi-Karte auf Schwierigkeiten stoßen.

Erkennt die Karte, dass Übertragungen ausstehen?

Eyefi-Mobi-Karten übertragen ausschließlich JPG-Fotos. Sie sollten eventuell überprüfen, ob Fotos, die noch nicht übertragen wurden, sich in einem unterstützten Ordner befinden.

Vergewissern Sie sich, dass die Karte mit Strom versorgt wird

Wenn Sie bei der Übertragung von Dateien von Ihrer Eyefi-Mobi-Karte auf Schwierigkeiten stoßen, vergewissern Sie sich, dass die Energieeinstellungen der Kamera so angepasst sind, dass sie sich nicht sofort abschaltet. Bei den meisten Kameras ist es möglich, den Zeitpunkt, zu dem die Kamera die Stromversorgung zum Kartenschlitz abschaltet, einzustellen. Achten Sie darauf, in den Kameraeinstellungen unter „Abschaltautomatik“ die größtmögliche Zeitspanne auszuwählen. Dadurch wird sichergestellt, dass die Karte mit Strom versorgt wird, wenn sie Dateien übertragen muss.

Aktivieren Sie drahtlose Übertragungen in der Kamera

Bestimmte „Eyefi Connected“-Kameras deaktivieren standardmäßig die WiFi-Funktion der Eyefi-Karte, sodass Fotos und Videos von der Eyefi-Karte nicht drahtlos übertragen werden. Falls Ihre „Eyefi Connected“-Kamera keine Fotos überträgt, überprüfen Sie, ob diese Funktion der Eyefi-Karte auch aktiviert ist. Kameras von Canon: Folgen Sie den Anweisungen unter „Drahtlose Übertragungen in Kameras von Canon aktivieren“, um weitere Einzelheiten zu erfahren. Kameras von Nikon: Folgen Sie den Anweisungen unter „Drahtlose Übertragungen in Kameras von Nikon aktivieren“, um weitere Einzelheiten zu erfahren.

Kann die Karte eine Verbindung zu Ihrem Smartphone oder Tablet herstellen?

Wenn eine eingeschaltete Eyefi Mobi-Karte in einer Kamera ist, wird sie versuchen, Dateien an das mit ihr verbundene Smartphone oder Tablet zu übertragen. Sie sollten sicherstellen, dass Ihre Eyefi Mobi-Karte von Ihrem Smartphone oder Tablet erkannt wird. Folgen Sie der Einrichtungsanleitung für iPhone und iPad, Android oder Windows Phone, um sicherzugehen, dass Ihre Eyefi Mobi-Karte von Ihrem Smartphone oder Tablet als Drahtlosnetzwerk erkannt wird. Wenn Sie die Eyefi Mobi-Karte nicht als Netzwerk hinzufügen können, werden wahrscheinlich keine Fotos übertragen.

Reichweitenschwankungen

Wenn die drahtlose Übertragung von Ihrer Kamera fehlschlägt, rücken Sie Kamera und Smartphone oder Tablet näher zusammen. Machen Sie ein paar JPG-Aufnahmen und warten Sie ein oder zwei Minuten, um zu sehen, ob die Karte die neuen Fotos überträgt.

Wenn alles andere scheitert

Wenn Sie alle der oben genannten Lösungsvorschläge versucht haben und die Karte noch immer nicht überträgt, kontaktieren Sie am besten den Eyefi-Kundendienst.

Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen