Unvollständige, langsame oder unterbrochene Uploads

In folgenden Fällen kann es zu unvollständigen, langsamen oder unterbrochenen Uploads kommen:

Ihr Smartphone, Tablet oder drahtloses Netzwerk befindet sich außer Reichweite

Wenn der drahtlose Upload von Ihrer Kamera fehlschlägt, rücken Sie Kamera und Smartphone oder Tablet näher zusammen. Im Allgemeinen verläuft der Upload von der Eyefi-Mobi-Karte unproblematisch, wenn die Entfernung zwischen Ihrer Kamera und Ihrem Smartphone oder Tablet wenige Meter beträgt. Wenn bei der Übertragung von Fotos auf den Eyefi Mobi Desktop Probleme auftreten, ist Ihre Kamera eventuell zu weit vom Router entfernt. Rücken Sie sie näher an den Router heran.

Rücken Sie in jedem Fall Kamera, Telefon, Tablet oder Router näher zusammen und machen Sie ein paar Aufnahmen. Warten Sie dann ein oder zwei Minuten ab, um zu sehen, ob die Karte hochlädt.

Die Energieeinstellungen Ihrer Kamera wurden nicht angepasst

Wenn sich die Eyefi-Mobi-Karte in Ihrer Kamera befindet und Dateien nicht erfolgreich hochlädt, vergewissern Sie sich, dass die Energieeinstellungen der Kamera so angepasst sind, dass sie sich nicht sofort abschaltet. Bei den meisten Kameras ist es möglich, den Zeitpunkt, zu dem die Kamera die Stromversorgung zum Kartenschlitz abschaltet, einzustellen. Achten Sie darauf, in den Kameraeinstellungen unter „Abschaltautomatik“ die größtmögliche Zeitspanne auszuwählen. Dadurch wird sichergestellt, dass die Karte mit Strom versorgt wird, wenn sie Dateien hochladen muss.

Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen