Orten von Fotos über die Android-App

Die Eyefi-Mobi-Android-App kann geografische Informationen zu Ihren Fotos hinzufügen, wenn Sie die App entsprechend konfigurieren. Wenn Sie eine GPS-fähige Kamera verwenden, überschreibt die Eyefi-Mobi-App diese Daten nicht.

Damit die Eyefi-Mobi-App über den Standort Ihres Geräts ein Geotagging von Fotos vornimmt, gehen Sie wie folgt vor:

  1. Tippen Sie auf die Schaltfläche Menü.

    Tippen Sie auf Einstellungen 

    Hinweis: Wenn Ihr Telefon die Schaltfläche Menü besitzt, drücken Sie darauf und tippen Sie dann in dem Menü, das angezeigt wird, auf Einstellungen.
  2. Tippen Sie unter Benutzereinstellungen auf Gerätestandort verwenden.
  3. Markieren Sie das Kontrollkästchen neben Geotagging von Fotos.

Wenn Sie Geotagging aktivieren, wird diese Meldung angezeigt:

Wenn das Datum und die Uhrzeit von Ihrem Android-Gerät und Ihrer Kamera mehr als eine Stunde voneinander abweichen, kann die Eyefi-Mobi-App Ihre Fotos nicht geotaggen.

Die Eyefi-Mobi-App fragt den Gerätestandort seltener ab (nur noch alle 15 Minuten statt alle 3 Minuten), wenn Sie die Akku-Option „Optimiert“ verwenden.

Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen