Eyefi Mobi Desktop – FAQ: Windows

Eyefi Mobi Desktop – Systemanforderungen:

  • Windows 7, 8 oder 8.1 Pro
  • Microsoft .NET 3.5 Framework
  • Windows-PC mit einer aktivierten WiFi-Karte
  • 2 GB RAM
  • 20 MB verfügbarer Speicherplatz auf der Festplatte

Sie müssen alle vorherigen Eyefi-Softwareversionen (Eyefi Center oder Mobi Desktop Receiver) entfernen, bevor Sie den Eyefi Mobi Desktop installieren.

Funktioniert der Eyefi Mobi Desktop für Windows mit allen Eyefi-Karten?

Der Eyefi Mobi Desktop funktioniert nur mit Eyefi-Mobi-Karten. Er ist nicht kompatibel mit ProX2, Connect X2 oder einer anderen Eyefi-Karten-Generation.

Können der Eyefi Mobi Desktop und die Eyefi-Center-Software gleichzeitig installiert sein?

Es kann entweder der Eyefi Mobi Desktop oder Eyefi Center auf Ihrem Computer installiert sein. Beide gleichzeitig können nicht installiert sein.

Funktioniert der Eyefi Mobi Desktop mit meinem Windows 8 RT oder Surface RT Tablet?

Der Eyefi Mobi Desktop funktioniert nur auf einem System mit Windows 8 oder Windows 8.1 Professional und einem Intel- oder AMD-Prozessor. Der Eyefi Mobi Desktop unterstützt keine ARM-basierten Geräte.

Kann ich den Eyefi Mobi Desktop für Windows auch über eine virtuelle Maschine auf einem Mac ausführen?

Der Eyefi Mobi Desktop benötigt direkten Zugriff auf die Funkkarte Ihres Computers. Daher kann die Windows-Version des Eyefi Mobi Desktop nicht in einer virtuellen PC-Umgebung auf einem Mac ausgeführt werden.

Wie kann ich verhindern, dass Fotos auf meinen Computer übertragen werden und sie stattdessen auf mein Smartphone oder Tablet übertragen?

Um zu verhindern, dass der Eyefi Mobi Desktop sich automatisch verbindet und Fotos von der Eyefi-Mobi-Karte auf Ihren Computer überträgt, klicken Sie in der Taskleiste auf das Eyefi-Symbol und beenden Sie die Anwendung.

Wenn Sie die Übertragung von Fotos auf Ihren Computer wieder aktivieren möchten, führen Sie den Eyefi Mobi Desktop einfach erneut vom Startmenü oder dem Startbildschirm aus.

Kann ich die Fotos von meiner Eyefi-Mobi-Karte auf ein Netzlaufwerk übertragen?

Da sich der Eyefi Mobi Desktop direkt mit Ihrer Eyefi-Mobi-Karte verbindet, haben Sie während der Übertragung von Fotos keinen Zugriff auf andere Netzwerkressourcen. Netzlaufwerke, E-Mail-Dienste, Internet und andere Netzwerkdienste werden automatisch fortgesetzt, sobald die Eyefi-Mobi-Karte alle ausstehenden Fotos auf Ihren Computer übertragen hat und die Kamera ausgeschaltet wurde.

Kann ich Fotos von der Eyefi-Mobi-Karte gleichzeitig auf mehrere Geräte übertragen?

Zu diesem Zeitpunkt kann die Eyefi-Mobi-Karte Fotos jeweils nur auf ein Gerät übertragen (Smartphone, Tablet oder Computer). Nachdem die Eyefi-Mobi-Karte ein Foto übertragen hat, markiert sie dieses Foto, damit es nicht auf ein zusätzliches Gerät übertragen werden kann.

Funktionieren Eyefi-Mobi-Übertragungen auch dann, wenn mein Computer mit einem verkabelten Netzwerk verbunden ist und außerdem über eine Funkkarte verfügt?

Wenn Ihr Computer mit einem verkabelten Netzwerk verbunden ist, die Funkkarte aber auch aktiviert ist, kann es sein, dass der Eyefi Mobi Desktop nicht automatisch zu Ihrer Eyefi-Mobi-Karte wechseln kann. Vergewissern Sie sich in diesem Fall, dass die Kamera eingeschaltet ist, und suchen Sie die Eyefi-Mobi-Karte in der WiFi-Netzwerkliste. Übertragungen sollten wie gewohnt funktionieren, wenn Sie manuell eine Verbindung mit der Eyefi-Mobi-Karte herstellen.

Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen