Problembehebung beim Android-Setup

Befolgen Sie die folgenden Schritte, um Ihre Eyefi-Mobi-Karte einzurichten:

  1. Machen Sie ein Foto
  2. Übertragen Sie Fotos

1. Machen Sie ein Foto

Ist die Eyefi-Mobi-Karte in der Kamera?

Vergewissern Sie sich, dass sich die Eyefi-Mobi-Karte in Ihrer Kamera befindet.

Haben Sie bereits Aufnahmen gemacht?

Sie müssen während des Setup-Vorgangs mindestens eine Aufnahme machen, damit die Eyefi-Mobi-Karte eine Verbindung zu Ihrem Android-Gerät herstellen kann.

Machen Sie JPG-Aufnahmen?

Eyefi-Mobi-Karten übertragen ausschließlich JPG-Fotos.

2. Fotos übertragen

Wird die Eyefi-Mobi-Karte mit Strom versorgt?

Ihre Kamera muss eingeschaltet sein, damit die Eyefi-Mobi-Karte Fotos übertragen kann. Sie müssen eventuell die Energieeinstellungen der Kamera anpassen, damit sie sich nicht sofort abschaltet. Wählen Sie in den Kameraeinstellungen unter „Abschaltautomatik“ die größtmögliche Zeitspanne aus. Dadurch wird sichergestellt, dass die Eyefi-Mobi-Karte mit Strom versorgt wird, wenn sie Dateien übertragen muss.

Achten Sie darauf, dass die Kamera eingeschaltet bleibt, bis alle Übertragungen abgeschlossen sind.

Befindet sich die Kamera nahe genug an Ihrem Android-Telefon oder -Tablet?

Wenn die Eyefi-Mobi-Karte keine Fotos überträgt, rücken Sie die Kamera näher an Ihr Android-Telefon oder -Tablet. Machen Sie ein paar weitere Aufnahmen und warten Sie ein oder zwei Minuten, um zu sehen, ob die Karte die neuen Fotos überträgt.

Verwenden Sie eine Canon DSLR Kamera?

Canon DSLR Kameras deaktivieren standardmäßig die Übertragungen von Eyefi-Karten, sodass Fotos von Ihrer Eyefi-Mobi-Karte nicht übertragen werden. Befolgen Sie die Anweisungen unter Drahtlose Übertragungen in Kameras von Canon aktivieren, um sicherzustellen, dass die Einstellung „Eye-Fi-Übertragung“ in Ihrer Kamera eingeschaltet ist.

Hat Ihre Kamera Eyefi-Übertragungen deaktiviert?

Einige Kameras deaktivieren standardmäßig die Übertragungsfunktion von Eyefi-Karten, sodass Fotos von Ihrer Eyefi-Mobi-Karte nicht übertragen werden. Überprüfen Sie, ob Ihre Kamera die Eyefi-Funktion der Karte deaktiviert hat.

Wenn Sie eine Kamera von Nikon besitzen, folgen Sie bitte den Anweisungen unter Drahtlose Übertragungen in Kameras von Nikon aktivieren.

Treten immer noch Probleme auf?

Wenn Sie alle der oben genannten Lösungsvorschläge versucht haben und die Eyefi-Mobi-Karte noch immer keine Fotos überträgt, kontaktieren Sie den Eyefi-Kundendienst, um weitere Hilfe zu erhalten.

Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen