Mobi Pro RAW-Unterstützung

Eyefi Mobi Pro unterstützt die Übertragung von RAW-Dateien. Im folgenden Artikel finden Sie Einzelheiten, wie Eyefi Mobi-Apps und Eyefi Cloud mit Ihren RAW-Bildern umgehen:

Wie aktiviere ich die Übertragung von RAW-Dateien?

Informationen, wie Sie die Übertragung von RAW-Dateien in Eyefi Mobi Desktop aktivieren können, finden Sie in den folgenden Artikeln:

Um die Übertragung von RAW-Dateien auf iPhone, iPad und Windows Phone zu aktivieren:

  1. Tippen Sie auf die Schaltfläche Menü
  2. Tippen Sie auf das Einstellungen-Symbol
  3. Tippen Sie auf Importe
  4. Tippen Sie auf RAW empfangen

Um die Übertragung vonRAW-Dateien auf Android zu aktivieren:

  1. Tippen Sie auf die Schaltfläche Menü
  2. Tippen Sie auf Einstellungen
  3. Tippen Sie auf Importe
  4. Tippen Sie auf RAW empfangen

Wie überträgt Mobi Pro RAW-Fotos?

Nach der Aktivierung funktioniert die Übertragung von RAW-Dateien unterschiedlich, je nachdem, auf welche Plattform Sie die Fotos übertragen.

Auf Windows und Mac:

  1. Zuerst überträgt die Mobi Pro-Karte mit der Eyefi Mobi Desktop-App Ihre RAW-Fotos auf den Computer
  2. Die Eyefi Mobi Desktop-App speichert Ihre RAW-Fotos in den zuvor ausgewählten Ordnern
  3. Die Eyefi Mobi Desktop-App synchronisiert Ihre RAW-Fotos mit Eyefi Cloud

Auf Android, iPhone, iPad, und Windows Phone:

  1. Zuerst überträgt die Mobi Pro-Karte Ihre RAW-Fotos auf Ihr Mobilgerät
  2. Die Eyefi Mobi-App synchronisiert Ihre Fotos mit Eyefi Cloud
  3. Die Eyefi Mobi-App erzeugt dann eine JPG-Kopie Ihres RAW-Fotos in hoher Qualität und löscht die RAW-Fotos dann aus dem Speicher der App auf Ihrem Smartphone. Wenn Sie sowohl RAW- als auch JPG-Fotos von der Mobi Pro-Karte auf Ihr Mobilgerät übertragen, zeigt die App Vorschaubilder für beide Versionen des Fotos an

Sie können Eyefi Mobi Desktop auch so konfigurieren, dass Ihre Fotos automatisch auf Ihren Desktop heruntergeladen werden, nachdem Sie sie auf Eyefi Cloud hochgeladen haben:

Hinweis: Wenn Sie eingestellt haben, dass Fotos in der Filmrolle oder Galerie gespeichert werden, dann bleiben die RAW-Fotos auf Ihrem Mobilgerät.

Wie geht Eyefi Cloud mit RAW-Fotos um?

Sobald die Eyefi Mobi-App oder Eyefi Mobi Desktop Ihre RAW-Fotos auf Eyefi Cloud hochgeladen hat, erstellen wir JPG-Kopien Ihrer RAW-Fotos in hoher Qualität. In Eyefi Mobi für Mobilgeräte ist das angezeigte Bild immer eine JPG-Kopie in hoher Qualität, auch wenn Sie sowohl RAW als auch JPG auf Ihr Smartphone oder Tablet übertragen. In der Eyefi-Web-App escheinen diese JPG-Kopien neben Ihren RAW-Fotos:

Sie können in der mobilen App prüfen, welche Fotos RAW-Dateien sind, indem Sie die EXIF-Daten der Datei einsehen:

Auf iPhone und iPad:

  1. Tippen Sie auf das Foto, das Sie überprüfen möchten
  2. Tippen Sie auf das Info-Symbol
  3. Ziehen Sie die Registerkarte nach oben, um mehr Dateiinformationen anzuzeigen

Auf Android:

  1. Tippen Sie auf das Foto, das Sie überprüfen möchten
  2. Tippen Sie auf die Menü-Schaltfläche
  3. Tippen Sie auf Details

Beachten Sie die folgenden Informationen zu RAW-Fotos auf Eyefi Cloud:

  • Benutzer können RAW-Fotos nicht zuschneiden, drehen oder anderweitig bearbeiten
  • Wenn Sie RAW-Fotos über Eyefi-Apps und Eyefi Cloud teilen, können die Personen, mit denen Sie sie geteilt haben, nur JPG-Versionen dieser Dateien herunterladen
  • IFTTT liefert zurzeit nur JPG-Dateien von Eyefi Cloud
Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen