Verwaltung der erweiterten Einstellungen der Mobi Pro-Karte unter Windows

Um Mobi Pro-Karteneinstellungen zu aktivieren und zu deaktivieren, müssten Sie Eyefi Mobi Desktop einrichten. Bitte lesen Sie auch Verwaltung Ihrer Eyefi Mobi-Karten unter Windows, um Eyefi Mobi-Standardeinstellungen und -funktionen zu verwalten.

Zum Zugriff auf die Mobi Pro-Einstellungen:

  1. Klicken Sie auf das Eyefi-Logo im Benachrichtigungsfeld Ihres Computers
  2. Loggen Sie sich in Ihr Eyefi-Cloud-Konto ein, falls Sie eins haben (nicht erforderlich, um erweiterte Optionen zu konfigurieren):
  3. Klicken Sie auf Options
  4. Stecken Sie Ihre Mobi Pro-Karte in den USB-Kartenleser von Eyefi ein und stecken dann den Kartenleser in Ihren Computer
  5. Klicken Sie auf den Mobi Karten-Tab
  6. Klicken Sie auf den Pfeil neben Ihrer Mobi Pro-Karte, um ihr Menü für erweiterte Einstellungen zu öffnen

Zum Aktivieren von RAW-Übertragungen:

Klicken Sie auf den Schieberegler neben Kabellose RAW-Übertragung:

Sie können kabellose RAW-Übertragungen auch in der Eyefi Mobi-App für Smartphones und Tablets aktivieren und deaktivieren.

Zum Aktivieren der Selektiven Übertragung:

Klicken Sie auf den Schieberegler neben Kabellose RAW Übertragung:

Bitte lesen Sie Selektive Mobi Pro-Übertragung, um zu erfahren, wie die Selektive Übertragung verwendet wird.

Zum Konfigurieren eines Infrastruktur-Unterstützungs-Netzwerks:

  1. Klicken Sie auf das +-Icon neben Netzwerkverbindung unter Erweiterte Einstellungen
  2. Wählen Sie das Netzwerk aus, das Sie hinzufügen möchten, und klicken Sie auf Verbinden
  3. Geben Sie das Netzwerk-Passwort ein und klicken Sie auf OK, falls erforderlich

Ihre Mobi Pro-Karte wird nun dieses konfigurierte Netzwerk verwenden, wenn es sich in Reichweite befindet, um Fotos auf Ihr Mobilgerät oder Ihren Computer zu übertragen. Sie können für jede Mobi Pro-Karte bis zu 32 konfigurierte Netzwerke haben. Lesen Sie bitte Mobi Pro-Infrastruktur-Unterstützung, um weitere Informationen zur Funktion Infrastruktur-Unterstützung zu erhalten.

Anmerkung: Wenn Sie die Infrastruktur-Unterstützung mit einem Smartphone oder Tablet nutzen möchten, müssen Sie in einem Eyefi Cloud-Konto angemeldet sein.

Zum Entfernen eines konfigurierten Infrastruktur-Unterstützungs-Netzwerks:

  1. Markieren Sie unter Konfigurierte Netzwerke das Kästchen neben dem Netzwerk, das Sie entfernen möchten
  2. Klicken Sie auf die Netzwerk(e) entfernen-Schaltfläche

Kann Mobi Pro die Infrastruktur-Unterstützung für eine Übertragung an Geräte nutzen, die sich nicht im selben Drahtlosnetzwerk befinden?

Nein. Damit die Infrastruktur-Unterstützung Fotos zu einem Gerät übertragen kann, muss dieses so konfiguriert sein, dass es dasselbe Netzwerk nutzt wie Ihre Mobi Pro-Karte.

Wenn Sie jedoch Mitglied der Eyefi Cloud sind, dann können Sie Fotos von einer Mobi Pro-Karte an Ihr Mobilgerät oder den Rechner übertragen und dann solche Fotos zur Eyefi Cloud hochladen. Anschließend können Sie mit Hilfe von Eyefi-Apps die Geräte eines Netzwerks mit der Eyefi Cloud abgleichen, um sich Ihre Fotos anzeigen zu lassen.

Weitere Informationen finden Sie unter So sichern Sie mit Ihrem Rechner die Fotos von Phone, Tablet oder Eyefi Cloud

Zum Ändern der Zeitspanne, die die Mobi Pro-Karte aktiv bleibt, ehe das Netzwerk ein Timeout auslöst:

  1. Klicken Sie auf den Tab Mobi-Karten
  2. Ändern Sie die Zeitspanne im Dropdown-Menü unter Verbindungs-Timeout
Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen